Wenn Sie diese Seite weiter nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wünschen Sie keine Verwendung von Cookies von Drittanbietern, klicken sie hier. Deaktivierungs-Add-on für Google Analytics
  • Kokosöl Produktübersicht

  •  
Das Besondere am KULAU Bio-Kokosöl...

Das Besondere am KULAU Bio-Kokosöl

Das KULAU Bio-Kokosöl ist in der Küche und als Naturkosmetik gleichermaßen geschätzt. Für Rohkostfans ist Kokosöl in der kalten Küche wegen seiner Konsistenz und seiner ernährungsphysiologischen Bedeutung eine große Bereicherung. Aber auch zum Backen, Braten und Kochen ist es wegen seiner hitzestabilen Eigenschaften bestens geeignet. Freunde der Naturkosmetik lieben seine haut- und haarpflegende Wirkung.

KULAU Bio-Kokosnussöl ist ein sehr hitzebeständiges Öl. Auch bei hohen Temperaturen, die in der Küche schnell erreicht werden, entstehen keine Transfette oder andere gesundheitsgefährdende Stoffe. Der feine Kokosnussgeschmack verleiht Gerichten eine besondere Note, ohne dabei aufdringlich zu sein. Eine Auswahl an Rezepttipps finden Sie hier.

Das fein nach frischer Kokosnuss duftende Kokosöl von KULAU wird aus frisch geernteten Kokosnüssen kalt gepresst. Mit der angewendeten Zentrifugenmethode bleiben alle natürlichen Inhaltsstoffe des Kokosöls optimal erhalten. Die schonende Verarbeitung und die direkte Abfüllung vor Ort garantieren die besondere Frische des Öls.

Das KULAU Bio-Kokosöl stammt aus den Philippinen. Durch eine persönliche und nachhaltige Beziehung zu den Müllern und die Bezahlung von fairen Preisen unterstützt Kulau die Region und sichert zugleich die hohe Qualität des Kokosnussöls. Kokosöl ist nicht nur eine wohlschmeckende und exotische Alternative zu anderen Speiseölen und zu Butter, sondern es gilt als besonders gesund, wie mehrere Studien bestätigt haben. Die im Kokosöl enthaltene gesättigte Fettsäure (Laurinsäure) ist die wichtigste Fettsäure zum Aufbau und zur Stabilisierung des menschlichen Immunsystems. Der Laurinsäure werden eine Reihe von anderen, für die Gesundheit positiven, Eigenschaften zugeschrieben. Kokosöl wird in seinen Ursprungsländern nicht nur in der Küche, sondern auch als patentes Haut- und Haarpflegemittel angewandt. Es ist vielleicht kein Zufall, dass die Menschen dort, wo Kokosnussöl in der Ernährung und Körperpflege verwendet wird, besonders schöne Haut, gepflegte Haare und ein strahlendes Aussehen haben.

Plantagen-Video

Die gesundheitlichen Aspekte von Kokosnussöl

  • Kokosnussöl enthält besonders viel Laurinfettsäure, denen in mehreren Studien eine Reihe von positiven Eigenschaften nachgesagt wird.
  • Es gibt eine Reihe von Forschungsergebnissen, die die positiven gesundheitlichen Aspekte von Kokosnüssen bestätigen. Die meisten Studien sind im Moment leider nur auf Englisch erhältlich, zum Beispiel auf der folgenden Webseite vom amerikanischen Coconut Research Center

Für die, die mehr wissen wollen, empfehlen wir unseren Kokosnussblog und das übersichtlich geschriebene Buch von Dr. Bruce Fife: The Coconut Oil Miracle.

Herstellungsprozess

Das KULAU Bio-Kokosöl wird mit der Zentrifugenmethode hergestellt. In unserem Kokosnussblog haben wir beschrieben wie diese Kaltpress-Methode funktioniert.