Vegane Kürbispancakes

Vegane Kürbispancakes


Pancakes an sich sind ja schon lecker, aber habt ihr schon mal vegane Kürbispancakes probiert? Super lecker! Das Kürbispüree macht die Pancakes schön fluffig und saftig und die passenden Gewürze geben dem Ganzen eine herbstlichen Touch. Statt der einzelnen Gewürze könnt ihr auch einfach eine fertige Pumpkin Spice Gewürzmischung nehmen und die Kürbispancakes damit verfeinern. Gesüßt haben wir sie nur mit etwas Kokosblütenzucker. Obendrauf passt ganz klassisch Ahornsirup. Oder, wer es schokoladiger mag, ein Schokoaufstrich (z.B. Haselherz), oder lieber fruchtig mit Obst der Saison.

Für die saftigen Kürbispancakes braucht es Kürbispüree

Das Kürbispüree haben wir selber gemacht, man kann es natürlich auch kaufen aber selbst gemacht geht auch ganz einfach. Ihr könnt auch gleich mehr machen und es einfrieren. Es passt in viele Gerichte und die Kürbiszeit hat ja gerade erst begonnen. Dafür einfach einen Hokkaidokürbis halbieren und die Kerne entfernen. Den halben Kürbis mit der angeschnittenen Seite auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im Backofen bei 180 °C (Ober-/ Unterhitze) etwa 40 Minuten backen. Danach aushöhlen und pürieren. Fertig! Eine weitere Variante ist es, den Kürbis in Würfel zu schneiden, im Topf ca. 10 Minuten zu kochen, bis er weich ist, abgießen und abkühlen lassen und zu pürieren.

Jetzt zu den Kürbispancakes!

Für 2 Portionen braucht ihr:

200 gr Kürbispüree

200 gr Mehl (wir haben Dinkelmehl verwendet)

1 TL Apfelessig

1 TL Backpulver

1/2 TL Natron

100 ml Hafermilch

2 EL Kokosblütenzucker

4 EL Kokosöl, geschmolzen (und noch etwas mehr für die Pfanne)

2 TL Gewürzmischung Pumpkin Spice (oder je 1/2 TL Zimt, Muskat, Piment, Nelken, Ingwer)

Alle Zutaten mit einem Handmixer oder Rührbesen zu einem glatten Teig vermischen. Etwas Kokosöl in eine Pfanne geben und einen Schöpflöffel Teig in die Pfanne geben, Pancake von beiden Seiten ein paar Minuten braten bis er goldbraun ist. Ganz klassisch servieren mit etwas veganer Butter und Ahornsirup oder mit Früchten oder Schokoaufstrich.

Guten Appetit!

 

 

KULAU Bio-Kokosöl von Kleinbauern aus Sri Lanka und den Philippinen, Kokosblütenzucker und viele andere schöne Produkte hier im Online Shop kaufen.

KULAU Bio-Kokosblütenzucker 150 g VorderansichtProduktfoto vom KULAU Bio-Kokosöl 450ml.

Es gibt 1 Kommentar

Add yours

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.