Selbstgemachte vegane Schokolade mit Kokosblütenzucker

Selbstgemachte vegane Schokolade mit Kokosblütenzucker


Vegane Schokolade mit Kokosblütenzucker. Vegan, lecker und super schnell zubereitet.

Zutaten für eine große Tafel:

  • 90 g Kakaobutter
  • 90 g Mandelmus oder anderes Nussmus
  • 20 g Kakao
  • 15 g Carob-Pulver
  • 35 g KULAU Kokosblütenzucker
  • 1 Msp. gemahlene Vanille
  • 1 Prise Meersalz

15 Min. Zubereitungszeitplus 2 h Kühlzeit

Zubereitung

Kakaobutter über dem Wasserbad zum Schmelzen bringen. Den Kokosblütenzucker hinzugeben und warten bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat.

Nun die Masse mit den anderen Zutaten verrühren. Die flüssige Masse in eine Kuchenform oder ähnliches füllen. Je nach belieben Nüsse, Trockenobst oder Cornflakes hinzufügen. Zum Festwerden einige Stunden in den Kühlschrankstellen. Fertig.

Es gibt 1 Kommentar

Add yours