KULAU Kokos-Schoko Granola

KULAU Kokos-Schoko Granola


Selbstgemachtes und koköstliches Kokos-Schoko Granola

Schoko und Kokos – einfach unsere Lieblingskombi! Vor allem zum Frühstück. Ein leckeres Granola geht auf Joghurt oder pur mit Früchten oder mit Milch als Müsli. Da die gekauften Varianten immer sehr viel raffinierten Zucker enthalten, haben wir uns mal selber versucht. Und: Granola oder Knusper-Müsli ist super einfach und schnell selber zu machen und schmeckt koköstlich! Gesüßt mit Kokosblütenzucker und Ahornsirup ist es süß, aber nicht zu süß. Genau richtig, finden wir. Selbstgemachtes Granola eignet sich auch super als Geschenkidee. Luftdicht verschlossen ist es ca. 2 Wochen haltbar.

Das braucht ihr für ein Blech Kokos-Schoko Granola:

  • 40 gr. Kokosöl
  • 15 gr. Kokosblütenzucker
  • 20 gr. Ahornsirup
  • 100 gr. zarte Haferflocken
  • 80 gr. kernige Haferflocken
  • 20 gr. gepuffter Quinoa
  • 20 gr. gehackte Cashewkerne
  • 15 gr. Roh-Kakao
  • Schokochips
  • Kokoschips

 

 

So einfach gehts: 

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Kokosöl im Topf schmelzen und mit Kokosblütenzucker, Ahornsirup, Zimt und Salz vermischen. Die Haferflocken, Quinoa, Cashew Kerne und Kakao verrühren und die Kokosöl-Zucker Mischung dazugeben und alles gut vermengen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und ca. 20 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen und die Schoko- und Kokos Chips dazugeben. Fertig! 

 


KULAU Bio-Kokosöl von Kleinbauern aus Sri Lanka und den Philippinen, Kokosblütenzucker und viele andere schöne Produkte hier im Online Shop kaufen.

KULAU Bio-Kokosblütenzucker 150 g VorderansichtProduktfoto vom KULAU Bio-Kokosöl 450ml.

 

Es gibt 1 Kommentar

Add yours

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.