Coconut Water Festival in Indien

Coconut Water Festival in Indien


Unter dem Namen « Elaneeru Mela » widmete die indische Organisation Grameena Bharata Pratishtana der jungen grünen Kokosnuss im Mai 2009 ein ganzes Festival. In der indischen Stadt Tumkur kamen Tausende von Fans von Trinkkokosnüssen und Kokoswasser zusammen, welches im Mittelpunkt der Veranstaltung stand.

Ziel der verschiedenen unterstützenden Organisationen war es, den Bekanntheitsgrad des natürlichen und nährstoffreichen Getränks aus der jungen Kokosnuss (elaneeru) zu erhöhen und es als gesunde Alternative zu Softdrinks wie Cola zu etablieren.

Unterstützer war unter anderem das Coconut Development Board in Indien. Dieses ist die offizielle Vertretung der indischen Kokosnussindustrie als untergeordnete Institution des Landwirtschaftsministeriums.

Thomas Mathew, CCDO des Coconut Development Boards