Veganes, glutenfreies Bananenbrot

Veganes, glutenfreies Bananenbrot


Seit mittlerweile 32 Jahren bittet ein kleiner Junge nun schon einen gewissen Theeeeooo, dass er ihn endlich, endlich aus seiner Not befreien möge. Auch das Rezept, das ihn retten soll, kennt er sehr genau. Und wen würde ein saftiges BANANENBROT zur rechten Zeit, nicht ein wenig vor schlechter Laune retten?

Unglücklicherweise ist jener Theo offenbar ein unverbesserlicher Ignorant und lässt den immer verzweifelter werdenden Jungen (der in der Zwischenzeit drastischere Töne anschlägt und auf Dubsteb umgesattelt hat), einfach weiter schmoren und seine Klage in die Welt hinaus singen.

Fassen wir uns also ein Herz und backen ihm sein heißgeliebtes BANANENBROT. Glutenfrei und vegan natürlich, damit sich der kleine Mann nicht den Verdauungstrakt verklumpt. Hier also die Vorbereitungsmaßnahmen für eine der überfälligsten Rettungsaktionen der letzten 50 Jahre:

Variante für besonders wohlgesinnte Retter in der Not:

  • 100 g Zartbitter-Schokolade für die Glasur
  • 100 g Zartbitter-Schokoladenstückchen

Durchführung der Rettung

Wir heizen den Ofen gründlich auf 180 Grad vor.
Das KULAU Kokosmehl mit Backpulver, Natron, Vanille und dem KULAU Kokosblütenzucker vermischen. Dann das KULAU Kokosöl und die Soja- oder Mandelmilch dazugeben und alles gut vermixen.

Die Bananen klein schneiden und zusammen mit den Mandelstückchen unterrühren (bei der Variante werden jetzt auch 100 g Schokoladenstückchen untergerührt).

Alles in eine eingefettete Backform geben und je nach Tiefe der Form etwa 45 Minuten backen.

Zum Testen, ob das Bananenbrot fertig ist, z. B. mit einem Zahnstocher hinein stechen. Wenn der Zahnstocher ohne Teigreste hinaus kommt, ist das Bananenbrot fertig und die Rettung vollbracht.

Je nach Größe und Form der Backform kann sich die Backzeit etwas verkürzen oder verlängern.

Variante: Die Schokolade für die Kuvertüre in einem Wasserbett schmelzen lassen. Anschließend die flüssige Schokolade über den abgekühlten Kuchen schmieren und trocknen lassen.

Wir wünschen viel Spaß beim Retten!

kulau-bio-kokosmehl-600-g

KULAU Bio-Kokosmehl 600 g
8,49 €

bio-kokosoel-raw-450-ml von KULAU

KULAU Bio-Kokosöl RAW 450 ml 11,95 €

KULAU Bio-Kokosblütenzucker PURE 150 g

KULAU Bio-Kokosblütenzucker PURE 150 g 4,95 €

2 Comments

Add yours

Comments are closed.