Schnelles Kokos-Curry mit Reisnudeln

Schnelles Kokos-Curry mit Reisnudeln


Wenn man Hunger hat, muss es oft schnell gehen. Wie wäre es mit diesem super schnellen Kokos-Curry mit Kichererbsen, Spinat und Reisnudeln.

Zutaten

Zubereitung

Die Reisnudeln kochen, abtropfen und mit kaltem Wasser abschrecken. Kichererbsen und Spinat in eine Pfanne geben und erwärmen. Kokosmus mit Wasser mixen (Verhältnis 1:5) und mit den Nudeln dazu geben. Mit Kokoscurry, Sojasoße oder Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!

Tipp: Mit Sesam und Algenflocken garnieren.