Seite 1 von 1
5 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 5
  • Kokosmehl


    Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl

    Fettarm, glutenfrei und dazu ballaststoffreich: Kokosmehl erhält Einzug in die bewusst-gesunde Küche und bereichert sie durch ein nussiges Aroma und seine hervorragend bekömmlichen Eigenschaften.

    Herstellung:

    Für die Herstellung von Kokosmehl wird frisches Kokosfleisch getrocknet, entölt und dann fein gemahlen. Das Bio-Kokosmehl von KULAU ist nicht nur glutenfrei, sondern auch vegan, frei von Laktose und biologisch hergestellt.

    Herkunft des KULAU Bio-Kokosmehls - Mischkulturplantagen

    In Sri Lanka, nicht weit von der Hauptstadt Colombo entfernt liegt Madampe, eine Stadt die sich im sogenannten "Kokosnuss-Dreieck" befindet, eine Region die sich durch eine hohe Bodenqualität auszeichnet und sich daher sehr für den Anbau von Kokosnuss Plantagen eignet. Dort wird auch das Bio-Kokosmehl für KULAU hergestellt. Einige Qualitätskontrollen werden vor Ort durchgeführt. Für weitere Analysen wird mit einem lokalen und deutschen Labor gearbeitet. Die Kokosnüsse werden von reinen Bio-Betrieben bezogen.

    Bevorzugt wird vor allem die Zusammenarbeit mit kleinen Plantagen und individuellen Bauern, die meistens über einen Hektar Kokospalmen verfügen. Es wird viel Wert darauf gelegt, sie dabei in Bezug auf den organischen Anbau und den Erhalt der Bodenfruchtbarkeit aktiv mit Rat und Tat zu unterstützen. Die Mehrheit der Vertragsbauern betreiben Mischkulturen (insbesondere Ananas, Bananen, Pfeffer und Kaffee) und der Boden ist stets bedeckt, um der Erosion - vor allem zur Monsunzeit - vorzubeugen und die Bodenfruchtbarkeit zu verbessern. Deshalb werden auch die Kokosnussschalen sowie Palmenwedel direkt auf dem Gelände kompostiert.

    Durch den Anbau von Mischkulturen wird die Biodiversität der Region, die schon seit Jahrzehnten zum Kokosnussanbau intensiv genutzt wird (seit der Kolonialherrschaft der Briten), erhöht. Dadurch, dass die Region traditionell für den Kokosnussanbau genutzt wird, besteht außerdem keine Gefahr zur Abholzung von Urwäldern.

    Naturgemäß können ganzjährig Kokosnüsse geerntet werden. Zwischen Dezember und April spricht man von der "Off-Season", da geringere Mengen geerntet werden. Die Verfügbarkeit von Bio-Kokosnüssen ist der limitierende Faktor für die Produktionskapazitäten. Im Gegensatz zu anderen kokosnussproduzierenden Ländern werden in Sri Lanka 50 % zum Eigenbedarf benötigt. Es kann etwa alle 6 Wochen geerntet werden. Jede Kokospalme trägt durchschnittlich 30 ? 40 Nüsse. Unser KULAU Bio-Kokosmehl wird direkt aus dem frischem Fruchtfleisch hergestellt.

    Wertvolle Inhaltsstoffe:

    Es ist besonders gut bekömmlich, denn Kokosmehl enthält kein Gluten und Cholesterin, dafür aber viele Ballaststoffe: 42 % und ca 19 % Eiweiß. Außerdem ist Kokosmehl eher kalorienarm, enthält wenig Fett und ist daher für jeden geeignet, der sich bewusst ernähren möchte. Glutenreiche Ernährung fördert nicht unbedingt das gute Funktionieren unseres Verdauungstrakts, weshalb Kokosmehl, vollkommen glutenfrei, ein sehr bekömmliches Nahrungsmittel ist. Die meisten Fette, die überhaupt in Kokosmehl enthalten sind, sind sogenannte mittelkettige Fettsäuren.

    Backen mit Kokosmehl:

    Kokosmehl kann man zum Kochen, zum Beispiel in Soßen oder Suppen oder auch zum Backen in Kuchen oder anderen Süßspeisen verwenden. Die natürliche Süße sorgt dafür, dass weniger andere Süßungsmittel hinzugefügt werden müssen. Um seinen Ballaststoffhaushalt zu decken, kann man etwas Kokosmehl einfach über sein Müsli streuen oder in Smoothies und Joghurt dazu mixen. Es gibt bereits zahlreiche Rezepte mit Kokosmehl. zum Beispiel auf unserem Blog.

    Umrechnung:

    Beim Backen empfiehlt es sich, ein wenig zu experimentieren, da Kokosmehl nicht eins zu eins gegen Weizenmehl ersetzt werden kann. Kokosmehl absorbiert mehr Flüssigkeit, so dass viele Rezepte weniger Mehl und mehr Wasser, Milch oder Eier enthalten. Eine Mischung aus Kokosmehl, Leinsamen und Mandelmehl hat sich als gute Kombination erwiesen. Dank der feinen Konsistenz eignet sich Kokosmehl auch zum Panieren von Fisch oder Fleisch.

    Kokosmehl kaufen

    Das KULAU Bio-Kokosmehl hat ein angenehmes leicht nussiges Aroma und ist eine wunderbare Ergänzung in Lebensmitteln die mit Mehl hergestellt werden. Sie können es ganz einfach hier in unserem Onlineshop bestellen. Schneller Versand!
4.89 / 5.00 of 38 kulau.de customer reviews | Trusted Shops