Internationale Partner

 

Unsere Kokosblütenzucker-Partner aus Indonesien

Austausch mit der internationalen Kokosnusswelt

KULAU steht im regelmäßigen Kontakt zu Kokosnusslieferanten, internationalen Kokosnussorganisationen und auch Wissenschaftlern. 

Eine Übersicht über die diversen Kokosnuss-Interessengruppen und Wissenschaftler findet man hier.

Lieferanten in den Anbauländern

KULAU kauft Kokosnussprodukte von sorgfältig ausgewählten Mischkulturplantagen in Asien und in Südamerika ein. Das Kokoswasser stammt von den Philippinen, aus Sri Lanka und aus Brasilien. Das Kokosöl wird auf den Philippinen kaltgepresst. Der Kokosblütenzucker wird in kleinbäuerlichen Strukturen in Indonesien und auf den Philippinen hergestellt. Die Trinkkokosnüsse kommen aus dem Naturparadies Costa Rica.

Unsere Partner aus Vietnam, Thailand und Sri Lanka

Wir stehen per E-Mail und Skype in (oft täglichem) Kontakt mit unseren Lieferanten. Außerdem besuchen wir die Lieferanten regelmäßig, um uns vor Ort zu versichern, dass die Qualitätsansprüche von KULAU eingehalten werden. Wir arbeiten gemeinsam mit den Lieferanten daran, dass Sozialstandards eingehalten und dass diese immer wieder verbessert werden. Wir stellen uns der großen Herausforderung, dazu beizutragen, dass in den Anbauländern höhere Sozialstandards erreicht werden und die ökologische Nachhaltigkeit gefördert wird.